Semalt teilt die Grundelemente für eine sehr gute SEO-Strategie



Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung basiert darauf, die Welt der Suchbegriffe zu verstehen, zu strukturieren und das beste Ergebnis für den Benutzer zu erzielen. Dies erfordert qualitativ hochwertige Inhalte. Aber auch die Benutzererfahrung und technische Aspekte müssen berücksichtigt werden.

Wie schaffen wir das beste Ergebnis, das es verdient, ganz oben in den Suchergebnissen zu stehen?

In der Tat gibt es mehrere Methoden. Die wichtigsten werden wir Ihnen jedoch über den Inhalt dieses Artikels mitteilen.

Zunächst möchten wir Sie jedoch einladen, hier zu klicken, um den aktuellen Status Ihrer Website kostenlos zu erfahren.

Einige Vorteile der Motoroptimierung

SEO ist ein wesentlicher Bestandteil des Online-Marketing-Mix vieler Unternehmen. Weil Suchmaschinenoptimierung viele Vorteile hat:
  • Weitere Besucher der Website.
  • Besucher mit Informationsbedarf.
  • Besucher mit spezifischen Bedürfnissen.
  • Kanal für Leads und Verkäufe.
  • Keine direkten Anschaffungskosten für Besucher.
  • Die Basis zur Stärkung weiterer Online-Marketingkanäle.
  • Die Basis für Tests und Optimierungen.

Verwendung von Schlüsselwörtern als Grundlage für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

Hier unterscheiden wir drei Schritte der Schlüsselwortsuche, nämlich:

Viele Suchbegriffe

Viele Unternehmen haben nur wenige Hauptbegriffe auf ihrem Bildschirm. Benutzer suchen jedoch in Form von Tausenden verschiedener Begriffe. Man spricht hier von einem Long-Tail-Keyword. Dies beinhaltet auch Synonyme, Verwendungsmöglichkeiten und vieles mehr. Auch entlang der Customer Journey. Jede Suchphrase und Kombination hat ein anderes Suchvolumen - d. H. Die Anzahl der Personen, die pro Monat danach suchen.

Tiefe Forschung

Wir recherchieren diese Keywords zentral und werten sie aus. Denn dies führt zu den nächsten Schritten zur Suchmaschinenoptimierung: Arbeiten an der Architektur und den Inhalten der Website. Wir verwenden verschiedene SEO-Tools für die Keyword-Recherche. Je nach Branche und Land gibt es geeignete Tools mit einer entsprechenden Datenbank. Einige Tools werfen nur zwei Begriffe aus, andere Dutzende oder Hunderte von Begriffen.

Saubere Analyse

Sobald die Suchbegriffe und das Suchvolumen recherchiert wurden, beginnt die Analyse. Welche Begriffe haben den größten Wert für das Unternehmen? Hier kommt es oft auf die Positionierung des Unternehmens und seiner Produkte an. Wir werden dies gemeinsam diskutieren. Wir bewerten auch, welche Begriffe die besten Chancen auf Top-Google-Rankings haben - und konzentrieren uns dann darauf.

Um Sie bei der Bewerbung Ihrer Website zu unterstützen, laden wir Sie ein, die besten Tools für SEO und Werbung zu entdecken.

Die Architektur Ihrer Website ist nützlich für die Referenzierung

Es ist sehr wichtig, sich um die Architektur Ihrer Website zu kümmern. Um dies effizient zu tun, bitten wir Sie, folgende Punkte zu berücksichtigen:

Cluster-Suchbegriffe

Website-Architektur ist wie das Aufräumen Ihres Hauses. Sie brauchen einen guten Platz für alles. Ordnung ist die halbe Miete für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Sie gruppieren die Suchbegriffe zu Themen und weisen sie zu.

Ein Beispiel: Sie haben ein Thema mit 30 Begriffen. Für diese 30 Begriffe werden später geeignete Inhalte auf einer Unterseite erstellt. Auf diese Weise befindet sich später auf der Seite genau der Inhalt, nach dem der Benutzer sucht.

Verhindern Sie Keyword-Kannibalismus

Wenn es eine Website schon lange gibt, gibt es häufig das Problem des "Keyword-Kannibalismus". Wichtige Schlüsselwörter finden Sie auf vielen Unterseiten. Die Suchmaschine kann nicht eindeutig zuordnen, welche Seite jetzt vorne sein soll.

Das Ergebnis: Sie sind mit keiner Seite vorne. Es wurde viel getan - und wenig erreicht. Bei der Suchmaschinenoptimierung kommt es häufiger vor, dass Sie bestimmte Seiten zusammenführen müssen. Auch hier gibt es bestimmte Techniken und Maßnahmen.

Optimieren Sie die interne Verknüpfung

Links sind ein wichtiger Ranking-Faktor dafür, ob eine Website voraus ist. Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es zwei Perspektiven: externe Backlinks, dh Links von anderen Websites. Der Begriff Offpage wird auch hier verwendet.

Ein Feld, das selten berücksichtigt wird, ist der interne Link. Es bezieht sich darauf, wie eng die einzelnen Unterseiten mit der Site-Architektur zusammenhängen und wie eng diese einzelnen Unterseiten miteinander zusammenhängen. Nach unserer Erfahrung ist dies ein Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung.

Um mehr über die Nützlichkeit von Links in der Suchmaschinenoptimierung zu erfahren, laden wir Sie ein, unseren Blog zu besuchen.

Bedeutung von Inhalten für Suchmaschinen und Besucher

Schlüsselwörter sind wichtig. Denn wenn Sie die Begriffe nicht benennen, können Sie nicht vorne stehen. Und doch sollte man nicht den Fehler machen, nur für die Suchmaschine zu schreiben. Im Gegenteil: Hinter jedem Klick steht eine Person - und sie möchte gute Inhalte lesen. Gleichzeitig möchte die Suchmaschine, dass die besten und hilfreichsten Inhalte an erster Stelle stehen. Beides kombinieren - das ist die Kunst einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung. Wir sprechen hier von Hochleistungsinhalten.

Hier sind die Schritte zu berücksichtigen, um eine gute Strategie zum Schreiben guter Inhalte zu entwickeln:

Inhaltsvorlage

Jetzt geht es darum, die richtige Form von Inhalten zu finden. Dies besteht aus drei Ebenen: Zunächst entscheiden Sie sich für ein Genre (Text, Bild, Video, Audio). Dann für einen Stil (Unterhaltung, Information, Wissen, Werte) und dann für ein Inhaltsformat - zum Beispiel ein Tutorial, Checklisten, Interviews und viele andere Optionen. Zusammen ergibt dies ein Inhaltsdesign, d. H. Wie eine einzelne Unterseite strukturiert und strukturiert ist.

Inhaltsplanung

Die Schlüsselwörter zeigen auch, welche Themen wichtig sind und wie sie angegangen werden sollen. Daran schließt sich eine Inhaltsplanung an, die häufig ein Viertel oder ein ganzes Jahr umfasst. So wissen Sie, wann und welche Inhalte entwickelt werden. Gleichzeitig sollten Sie immer flexibel sein und wichtige Themen kurzfristig bearbeiten. In der Tat sind die Ergebnisse des ersten Rankings oft erst nach wenigen Monaten sichtbar.

Produktion von Inhalten

Jetzt ist es an der Zeit, zur Sache zu kommen. Hier liegt der Fokus auf den Editoren, mit denen die Threads zusammenkommen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie über die redaktionellen Fähigkeiten verfügen, über einen Texter verfügen und die SEO-Anforderungen verstehen - vom Snippet bis zum Lead.

Außerdem müssen Sie Marketing-, Vertriebs- und Fachabteilungen haben. Stellen Sie schließlich sicher, dass der endgültige Inhalt in das CMS integriert ist - in Abstimmung mit den Verantwortlichen für IT und Design.

Faktoren für die Umwandlung von Besuchern in Kunden

Um einfache Besucher in Kunden zu verwandeln, müssen mehrere Tricks implementiert werden. Unter anderem können wir erwähnen:

Technologie vs. Inhalt

Wie viele Bestellungen machen Sie aus 1.000 Besuchern? Die Conversion-Rate ist entscheidend. Bei der Optimierung funktioniert dies jedoch oft nur auf technischer Ebene.

Aus unserer Sicht sollten Sie den Inhalt richtig testen. Zum Beispiel Überschriften, Einstiegspunkte oder Argumente aus der Argumentation von Vorteilen. Hier gibt es deutlich mehr Potenzial.

Inhaltsleistung

Ein weiterer Aspekt, der bei der Webanalyse und Zielmessung selten berücksichtigt wird: die Leistung von Inhalten. Oft werden Messungen nur am Ende des Trichters oder der Fahrt durchgeführt. Also, wenn der Benutzer ein Formular ausfüllt oder eine Bestellung sendet. Andererseits liegt der Fokus kaum auf der Leistung von Inhalten, d. H. Wie die Benutzer mit den Inhalten interagieren. Hier geht es um Klickraten, Absprungraten, Aufenthaltsdauer und andere Erfolgswerte, die korrekt gemessen werden müssen.

Zusätzlich zu diesen beiden Faktoren gibt es die Qualifizierung von Leads, die wir später in einem anderen Inhalt entwickeln werden.

Wie kann man einfach erfolgreich sein?

Um alle oben aufgeführten Schritte problemlos ausführen zu können, benötigen Sie die Hilfe eines professionellen Dienstes wie Semalt, der Sie bei der Umsetzung einer besseren Strategie unterstützt.

Hier sind die Gründe, warum Sie unsere Dienstleistungen benötigen:
  • Keyword-Recherche ist ein vermeintlich grundlegendes Thema. Selbst erfahrene SEOs finden es jedoch schwierig, Listen mit einer guten Liste von Keywords zu erstellen. Lassen Sie es sich also einfacher machen, indem wir Sie bei der Suche nach relevanten Keywords für Ihre Nische unterstützen. Profitieren Sie auch von unseren Erfahrungen mit den besten SEO-Tools.
  • Die SEO-Strategie leitet sich aus dem Konzept von SEO und Keywords ab. Beispielsweise werden Suchbegriffe so definiert, dass sie auf bestimmten Unterseiten auffindbar sind. Daher ist es unser Ziel, Ihnen dabei zu helfen, einige notwendige Maßnahmen wie die Inhaltsstruktur umzusetzen.
  • Qualitativ hochwertige Inhalte sind das Lebenselixier des Online-Marketings. Als professioneller Service helfen wir Ihnen, Inhalte mit höherem Rang bereitzustellen, die die Besucher dazu zwingen.
Sie können unsere Website besuchen, um mehr über die Hindernisse zu erfahren, die wir in vielen Unternehmen sehen - und wie wir Texte und SEO koordinieren.
  • SEOs sehen oft nur das große Ganze. Und Conversion-Optimierer gehen im Detail verloren. Wir befürworten einen anderen Ansatz: Der Fokus liegt auf dem Besucher und der URL. Auf dieser Route gibt es zahlreiche Umbauten.

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ist ein Prozess, kein Projekt

Um Ihre Optimierungsstrategie effektiv umzusetzen, müssen Sie mehrere Schritte durchlaufen und vor allem einem etablierten Prozess folgen.

Laufende Webanalyse

Keine Website geht von Null auf Nummer Eins. So funktioniert Suchmaschinenoptimierung nicht - zumindest wenn Sie sauber vorgehen. Sie müssen Ihr Ranking ausarbeiten. Schlüsselwörter, Seitenarchitektur und Inhalt sind die Basis dafür. Nun muss das Ranking beobachtet und analysiert werden. Wo stehen wir im Ranking - und was können wir tun? Ranking-Tools können verwendet werden, um Positionen in der Suche zu überwachen. Mögliche Optionen zum Aufladen sind Linkaufbau, aber auch technische Optimierungen.

Klares Zeitbudget

Suchmaschinenoptimierung ist selten dringend, aber immer wichtig. Infolgedessen fällt es im Arbeitsalltag häufig zurück. Grundlage für diese regelmäßige Arbeit ist eine SEO-Strategie, die zu Beginn einmal ausgearbeitet wird.

Personal- und Dienstleister

Es gibt zwei Möglichkeiten, an SEO zu arbeiten: durch Ihre eigenen Mitarbeiter oder durch Dienstleister. Marketingmanager, die das Projekt leiten, sind häufig ihre eigenen Fachkräfte. Gleiches gilt für Geschäftsführer. Wir haben selten die Erfahrung gemacht, dass intern genügend Ressourcen zur Verfügung stehen. Entweder mangelt es an technischem Know-how, zum Beispiel bei Tools und Webanalysen. Oder es gibt einen Engpass bei der Erstellung von Inhalten. Die Grundstrategie ist auch oft nicht klar.

Fazit

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ist weder Raketenwissenschaft noch "Magie". In der Tat kann durch die Arbeit mit Tools, durch die Arbeit am Inhalt und auf der Website all dies gelernt und implementiert werden. Deshalb als SEO AgenturWir teilen unser Wissen in Kundenprojekten sowie in unserem Blog. Noch heute optimieren viele Unternehmen ihre Website überhaupt nicht für Suchmaschinen - und verzichten damit auf einen Wettbewerbsvorteil. In der Tat ist und bleibt SEO-Traffic ein äußerst effektiver Marketingkanal.

Wenn Sie Teil solcher Unternehmen sind, empfehlen wir Ihnen, sich durch die Nutzung der besten Online-Dienste von der Konkurrenz abzuheben.

Wenn Sie den aktuellen Status Ihrer Website erfahren möchten, können Sie dies kostenlos tun, indem Sie auf klicken Hier.

Darüber hinaus haben wir die besten SEO- und Promotion-Tools AutoSEO und FullSEO, zu deren Entdeckung wir Sie einladen.

mass gmail